Tribunj

 

Der malerische, dalmatinische Ferienort befindet sich im Herzen der Küste der Gespanschaft Sibenik-Knin (12 km von Sibenik, 50 km von Zadar, neben dem Zentrum der Sommernacht-Partystadt Vodice). Die spezifische geografische Lage hat Tribunj auf eine Halbinsel - die historische Altstadt (kleine Gassen, zusammengedrängte Häuser mit einer schönen Aussicht auf die Inseln Lukovnjak und Logorun) und einen städtischen festländischen Teil mit einer Reihe von guten Restaurants und Unterkünften geteilt.

 

Das heutige Tribunj entwickelt sich wirtschaftlich in der Tourismus-Richtung (Strände: Bristak, Zamalin und Sovlja, Jachthafen, Kultur-und Unterhaltungsveranstaltungen: traditionelle Eselrennen - einzigartig in der Welt, Angeln Festival mit spektakulärer Parade der größten Fischereiflotte in der Adria, verschiedene Konzerte von traditionellen dalmatinischen Gruppen „Klapa“ auf der Sommerbühne und im Kulturzentrum...), aber Tribunj ist auch stolz auf die Fischerei und den Olivenanbau, was die Einheimischen ernährt hat.

 

Das Hinterland von Tribunj ist ein Bereich der Bio-Produktion mit schönen Olivenhainen und Weinbergen. Arrangierte Rad- und Wanderfeldwege, sowie der Aussichtsturm auf Križine, lädt alle mit Sportgeist ein, einen Spaziergang, eine Wanderung oder eine Radtour zu unternehmen.

 

Und am Ende raten wir allen Besuchern: Machen Sie einen Spaziergang entlang des gesetzten Weges vom Zentrum des Orts bis zum Hügel und der Kirche von St. Nicholas (Mikula), wo Sie von der schönen Aussicht auf das Hinterland, die umliegenden Orte, das Meer und den Archipel, der auf diesem Teil der Adria am interessantesten, am weitesten ausgedehnt und am schönsten ist, begeistert sein werden.

 

Tribunj